A A A

Stundensatz:

Für die Mobile Kinderkrankenpflege und die Familienassistenz:

EUR 4,15 bis EUR 12,- pro Stunde (= Selbstbehalt für Eltern) am Tag

Für die Familienassistenz müssen wir 10% Ust verrechnen. 

Nachtdienst (22:00 – 06:00):

EUR 36,71 Nachtpauschale (=kollektiver Nachtzuschlag ausschließlich für die Mobile Kinderkrankenpflege)

Sonntag und Feiertag:

Sonn- und Feiertag 50% zum jeweiligen Selbstbehalt/pro Stunde.



Zeitrechnung:
Jede angefangene Viertelstunde wird miteinbezogen.

Fahrtkosten:

Betreuungsintern gefahrene Kilometer werden dem Klienten verrechnet.
Beispiele: Fahrten zu Therapien, das Kind abholen, ...

Unterstützung:

Der Rest vom Gesamt-Stundensatz des Vereins MOKI-Kärnten wird vom Land Kärnten übernommen. Ebenso die gefahrenen Kilometer der DKKS/DGKS und Fachsozialbetreuer/In für Behindertenbegleitung und deren Wegzeit.

KIB und MUKI unterstützen die Eltern bei der Rückerstattung des Selbstbehaltes.

Kaernten Logo Fuerstenstein