A A A

Schwerkranke Kinder und Jugendliche werden von diplomierten Pflegefachkräften mit langjähriger Berufserfahrung zu Hause gepflegt. Dies geschieht  in enger Zusammenarbeit mit dem/der behandelnden Arzt/Ärztin, Krankenhaus oder auch sozialen Netz. Durch die Entlastung können Eltern oftmals das erste Mal nach langer Zeit aufatmen. Wir beraten Eltern in der Pflege ihrer Kinder und leiten sie bei speziellen Pflegetätigkeiten an.

Wir geben Hilfestellung, Entlastung und Beratung bei Früh- und Neugeborenen, Kindern mit angeborenen Herzfehlern, Kinder mit Stoffwechselerkrankungen, Kindern mit Sondenernährung, Intensivpflegekindern  im Rahmen der Entlastung und Handhabung von medizinischen Geräten zu Hause, Pflege bei Versorgung von Stomas und Trachealkanülen, Pflege nach einer Chemotherapie und Pflege von Kindern mit besonderen Bedrüfnissen.

Unsere Profession ist es eine angenehme Athmosphäre zu schaffen, in der sich der/die Klient/in geborgen fühlt und die seiner Gesundheit förderlich ist. Wir möchten der Familie helfen, die Erkrankung zu akzeptieren und es ihnen erleichtern zu Hause damit zu leben.